Für die komplett neu überarbeitete Serie "Macabros" im BLITZ-Verlag mache ich die Innenillustrationen.

Ausgabe 1 Ausgabe 30 Ausgabe 45

Noch während Dan Shockers Erfolgsserie Larry Brent in Deutschland neue Maßstäbe in Sachen Heftroman setzte, entschied sich der Autor 1978 eine zweite Serie ins Leben zu rufen, in der er seine phantastischen Ideen umsetzen konnte. Aus dieser Idee heraus entstand die Serie MACABROS, die sich um den jungen Björn Hellmark dreht. Bei einem Autorennen wird er schwer verletzt und erfährt im Koma von einer geheimnisvollen Stimme, die sich Al Nafuur nennt, woher er wirklich kommt. Er ist der Sohn des Toten Gottes, und hat die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein. Ihm gebührt die Aufgabe die Nachfahren der untergegangenen Insel Xantilon zu finden, um mit ihnen gemeinsam gegen den schwarzen Priester Molochos und die Dämonengöttin Rha-Ta-N'my zu kämpfen.
Nun erscheint die Serie komplett neu überarbeitetet, mit Innenillustrationen des Wolfsburger Künstlers Pat(rick) Hachfeld. Cover-Artwork übernahm der Münchner Grafiker Mark Freier. Die Cover selbst sind die Originale des 1990 verstorbenen Künstlers R. S.-Lonati. Die Titeln sind mit einem Glossar zu jedem Roman versehen.

Hier einige Beispiele:

Beurteilungen